Liposome

Phantastische Eigenschaften - Zugleich Wirkstoff und Wirkstoffträger
Liposome sind hautverwandte Stoffe, die neben ihrer feuchtigkeitsspendenden Eigenwirkung auch eine wichtige Transportfunktion ausüben. Sie sind in der Lage, andere hautfreundliche Wirkstoffe (wie zum Beispiel Vitamine E, A und D-Panthenol) in die Haut einzuschleusen.

Sehr gute Verträglichkeit
Die Lipidsteine der mehrschaligen Liposome kommen bereits von Natur aus als Bestandteile der Hautzellen vor. Dies ist die Basis für eine besonders gute Verträglichkeit. Der Verzicht auf chemische Konservierungsmittel und Parfümstoffe ist wegen der Einschleusungsgefahr äußerst vorteilhaft und deshalb für DR. BAUMANN selbstverständlich.

DR. BAUMANN verwendet mehrschalige Liposome, die wirksamer als herkömmliche einschalige Liposome sind. Bei mehrschaligen Liposomen sind mehrere unterschiedlich große Liposome ineinander verschachtelt, in der Art, dass sich um ein kleines Liposom ein etwas größeres legt und um diese beiden wieder ein größeres, so dass am Schluss ca. 5-7, manchmal sogar 12 unterschiedlich große Liposome ineinander verschachtelt sind.

Da die Eindringtiefe der Liposome im direkten Verhältnis zu ihrer Größe steht-  also je kleiner ein Liposom ist, umso größer ist die Eindringtiefe - können Liposome nach wissenschaftlichen Untersuchungen besonders gut in die Haut eindringen. Mehrschalige Liposome vermögen aktiv die Haut mit mehr Feuchtigkeit zu versorgen als jeder uns bekannte andere Wirkstoff. Wissenschaftliche Studien konnten nachweisen, dass mehrschalige Liposome den Feuchtigkeitsgehalt der Haut innerhalb von nur 7 Tagen um annähernd 100% zu steigern vermögen.

Mehrschalige Liposome stellen nach wissenschaftlichen Erkenntnissen  zusammen mit Ceramiden, Nachtkerzenöl und Vitamin E die bestmögliche Hautpflege dar.